Zusätzlich zu den alarmierten Funkmeldeempfängern und der Handyalamrierung erfolgt die Alarmierung über zwei im Ort installierte Sirenen, welche auch zur Warnung der Bevölkerung im Verteidigungsfall, bei Unwetter- oder Umweltkatastrophen eingesetzt werden können. Diese Alarmierung erfolgt nur ab bestimmten Einsatzstichworten.

B2 – Brand Wohnwagen

Es wurde ein brennender Wohnwagen auf einem Campingplatz in Bad Füssing gemeldet. Bei Eintreffen stellte sich heraus, dass der Akku eines E-Bikes, das im Vorzelt eines Wohnwagens abgestellt war, gebrannt…

B4 – Brand Industrie

Wir wurden durch den Einsatzleiter des schon laufenden Einsatzes im Rottwerk mit allen verfügbaren Atemschutzeräteträger nachalarmiert. Nach dem Eintreffen rüsteten sich 2 Trupps aus und begaben sich zum Bereitstellungsraum. Zum…

B5 – Brand Altenheim

Alarmierung zu einem Brand eines Altenheim in der Indlinger Straße in Pocking. Vor Ort stelle sich heraus, dass auf dem Balkon ein Blumenstock und anderes Kleinmaterial brannte. Der Hausmeister reagiert umgehend…

THL3, VU mit 2 PKW

Um 16:31 Uhr wurden wir gemeinsam mit den Feuerwehren Würding und Pocking durch Sirene, Funkmeldeempfänger und Handyalarmierung mit dem Einsatzstichwort „THL 3, VU mit 2 PKW, Person eingeklemmt, mehrere Verletzte“…