Datum: 6. Januar 2022 um 10:36
Dauer: 24 Minuten
Einsatzart: Fehlalarm
Einsatzort: Westtangente
Einsatzleiter: Kurz, Marcus
Fahrzeuge: MZF, HLF 20/16, DLK 23/12, GW L1
Weitere Kräfte: FF Egglfing, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Ein Mitteiler meldete der ILS Passau eine strake schwarze Rauchwolke aus einem Heizkraftwerk in Bad Füssing. Bei Eintreffen an der Einsatzstelle konnte keine nicht alltägliche Rauchentwicklung aus dem Kraftwerk festgestellt werden. Nach Rücksprache mit einem Mitarbeiter, war es anscheinend zu einer turnusmäßígen Kamindurchzündung gekommen. Durch diese Durchzündung werden eventuell feststeckende Partikel gelöst und ausgebrannt. Dies könnte die vom Mitteiler gesehene schwarze Rauchwolke ausgelöst haben.
Nach 15 Minuten waren wir wieder „Einsatzstelle ab“.