Datum: 14. Februar 2019 
Alarmzeit: 02:45 Uhr 
Dauer: 40 Minuten 
Art: Brand 
Einsatzort: Steinreuther Straße 
Einsatzleiter: Kurz, Marcus 
Fahrzeuge: HLF 20/16, DLK 23/12 
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Um 02:45 Uhr wurden wir durch die ILS Passau in die Steinreuther Straße alarmiert. Dort ertönte ein privater Rauchwarnmelder. Nachbarn der betreffenden Wohnung wurden durch den Alarm geweckt und öffneten die Wohnung mit einem Schlüssel und fanden die Wohnung verraucht vor. Wie sich da schon herausstellte, wollte sich der Bewohner noch eine nächtliche Mahlzeit kochen und vergas dies den Topf auf dem Herd.
Die Nachbarn wählten daraufhin den Notruf.
Unsere Aufgabe bestand darin, dass wir die betroffene Wohnung belüfteten und rauchfrei machten. Der Bewohner wurde dem Rettungsdienst übergeben.