Datum: 6. Juli 2018 
Alarmzeit: 12:59 Uhr 
Dauer: 21 Minuten 
Art: THL 
Einsatzort: Safferstettener Straße 
Einsatzleiter: Kurz, Marcus 
Fahrzeuge: MZF, HLF 20/16, DLK 23/12, GW L1 
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Ein Kind schloss sich im Schlafzimmer eines Dachgeschoss-Appartements ein und reagierte auf Klopfen und Rufe der Eltern nicht mehr. Die Türe konnte auch durch Gewalteinwirkung der Eltern nicht geöffnet werden, sodass wir gerufen wurden. Mit der Drehleiter machten wir uns einen Überblick über das Dachfenster des Schlafzimmers und konnten das Kind liegend auf dem Bett finden. Die Türe zum Zimmer konnte dann mit unserem Sperrwerkzeug geöffnet werden. Glücklicherweise stellte sich heraus, dass das Kind tief und fest schlief und deswegen nichts mitbekommen hat.